How to Do Science with Models: A Philosophical Primer by Axel Gelfert PDF

By Axel Gelfert

ISBN-10: 3319279521

ISBN-13: 9783319279527

Taking medical perform as its start line, this booklet charts the complicated territory of types utilized in technology. It examines what medical versions are and what their functionality is. Reliance on types is pervasive in technology, and scientists usually have to build types with a view to clarify or expect something of curiosity in any respect. the range of sorts of types one unearths in technology – starting from toy types and scale types to theoretical and mathematical types – has attracted cognizance not just from scientists, but additionally from philosophers, sociologists, and historians of technology. This has given upward push to a wide selection of case reviews that examine the various makes use of to which types were installed particular clinical contexts. by way of exploring present debates at the use and construction of types through state of the art examples drawn from physics and biology, the e-book presents vast perception into the technique of modelling within the normal sciences. It pairs particular arguments with introductory fabric in terms of the ontology and the functionality of versions, and gives a few historic context to the debates in addition to a cartoon of common positions within the philosophy of clinical versions within the process.

Show description

Download e-book for iPad: Das iPhone und der liebe Gott: Sinnlose Zeit besiegen im by Klaus-Dieter Müller

By Klaus-Dieter Müller

ISBN-10: 3770560531

ISBN-13: 9783770560530

Die Menschen unserer Gesellschaft haben in pace investiert und die Rendite der Langsamkeit aus den Augen verloren. Wir gehören mehr und mehr zur Spezies, die sich täglich neu erfindet, auf biografische Festlegungen verzichtet, jede Gelegenheit beim Schopfe packt. Seit es Smartphones gibt, hat sich das Verhältnis von Zeit und Raum noch einmal radikal verändert.Es geht nicht darum, ob wir Teil der mobilen Kommunikationsgesellschaft sein wollen, sondern wie es dem einzelnen gelingt, Kommunikationsanforderungen der Umwelt und eigene Konzentrations- und Ruhebedürfnisse in Einklang zu bringen. Ratgeber über die Lebenskunst füllen ganze Bibliotheken: von der Achtsamkeit, dem Innehalten und der Gelassenheit bis hin zur Meditation, Spiritualität und Transzendenz. Es ist für jede und jeden etwas dabei – nur wählen müssen wir und es auch umsetzen. Klaus-Dieter Müller will Wege ebnen für mehr Unabhängigkeit und weniger Fremdbestimmung im Zeitalter der digitalen Kommunikation.

Show description

Download e-book for kindle: Professionalisierter Wahlkampf - Reaktion auf verändertes by Fabian Fuchs

By Fabian Fuchs

ISBN-10: 364091273X

ISBN-13: 9783640912735

Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Politik - Grundlagen und Allgemeines, word: 2,3, Otto-Friedrich-Universität Bamberg (Lehrstuhl für Vergleichende Politikwissenschaft), Veranstaltung: Die deutschen Parteien nach der Bundestagswahl, Sprache: Deutsch, summary: Wahlkämpfe stellen wohl einen entscheidenden Teil der Politik dar. In einer Zeit, in der die Globalisierung die Menschen weltweit miteinander vernetzt und zugleich ein Vertrauensverlust in politische Entscheidungsträger und deren Handlungen zu beobachten ist, wird es für politische Parteien immer wichtiger, sich auf die neuen Medien wie z.B. das net einzulassen und sie zur Kommunikation mit dem Bürger und im Wahlkampf zu nutzen, um die steigende Anzahl der Nutzer elektronischer Medien zu erreichen und auch Erstwähler, Wechselwähler und Nichtwähler zur Stimmabgabe zu animieren.

Die vorliegende Hausarbeit untersucht die Fragestellung, ob die Professionalisierung der Wahlkämpfe, die seit den 90er Jahren zu beobachten ist, eine Reaktion der deutschen Parteien auf verändertes Wählerverhalten darstellt. Der erste Teil stellt drei verschiedene Theorien dar, die das Wählerverhalten erklären, nämlich der soziologische, der sozialpsychologische und der Rational-Choice-Ansatz. Der nächste Abschnitt handelt von der chronologischen Entwicklung der Wahlkämpfe, wobei guy hier zwischen vormodernen und modernen Wahlkämpfen unterscheiden kann. Danach wird detailliert auf die professionalisierten Wahlkämpfe eingegangen. Der erste Abschnitt des Kapitels über professionalisierte Wahlkämpfe nimmt Begriffsdefinitionen und -Begriffsabgrenzungen zwischen den Termini „Amerikanisierung“ und „Professionalisierung“ vor, wobei auch die Disparität des Wortes „Amerikanisierung“ und die Kontroverse darüber aufgezeigt wird. Anschließend werden Merkmale des professionalisierten Wahlkampfes dargestellt, die guy unter den drei Kategorien Kommunikationsmanagement, -inhalte und –möglichkeiten zusammenfassen kann. Im Anschluss daran wird die Fragestellung wieder aufgegriffen und dargelegt, ob die Wahlkampfprofessionalisierung auf das veränderte Wählerverhalten zurückzuführen ist und/oder ob andere Aspekte diesen Wandel auch beeinflusst haben. Das Schlusswort fasst die Arbeit konzise zusammen und stellt die gefundenen Ergebnisse dar.

Show description

Read e-book online Nation und Nationalismus. Eine Analyse des Begriffs der PDF

By Philipp Söchting

ISBN-10: 3668370222

ISBN-13: 9783668370227

Studienarbeit aus dem Jahr 2014 im Fachbereich Politik - Grundlagen und Allgemeines, word: 1,0, Universität Erfurt (Staatswissenschaftliche Fakultät), Veranstaltung: Max Webers politische Soziologie (Prof. Dr. Andreas Anter), Sprache: Deutsch, summary: Die Hausarbeit analysiert den Begriff der state in dem politischen Denken Max Webers sowie die elementaren Werte und Begriffe, welche dem Konzept zugrunde liegen. Das Ziel der Hausarbeit ist die Erarbeitung des Nationsbegriffes anhand von Primär- sowie Sekundärquellen, um diesen in seiner komplexen Gesamtheit methodisch zu vermitteln. Aufgrund arbeitstechnischer Restriktionen verzichtet diese Arbeit auf die ausführliche Darstellung des historischen Kontexts sowie die Herleitung und Darstellung aller Beispiele, welche im Zusammenhang mit dem Nationsbegriff stehen. An erforderlicher Stelle werden jedoch entsprechende Hinweise zu vertiefender Fachliteratur gegeben.

In einem ersten Schritt der Arbeit wird der Begriff der state nach Max Weber ermittelt. Nach einer einleitenden Abgrenzung von etablierten Erklärungsmodellen wird der Schwerpunkt dieses Kapitels auf der examine der wert- und zweckrationalen Aspekte der Konzeption liegen. In einem zweiten Schritt wird der zuvor erarbeitete Nationsbegriff mit dem Staatsbegriff nach Max Weber in Verhältnis gesetzt. Hierbei wird besonders der machtpolitische second in Max Webers countries- und Staatsdenken beleuchtet.
In einem weiteren Schritt werden die persönlichen Wertvorstellungen Max Webers und deren Einfluss auf sein politisches Denken erläutert. Dabei erfahren die zentralen Kritikpunkte an Max Webers vermeintlicher Wertfreiheit sowie liberal-imperialistischen Tendenzen eine besondere Berücksichtigung.

Abschließend behandelt die Arbeit die Frage nach der Aktualität des weberschen Nationsbegriffes sowie mögliche Implikationen, welche sich daraus für die zeitgenössische politische Welt ergeben. Die in diesem Zusammenhang aufgeworfenen Fragen können in dieser Arbeit lediglich ermittelt, aufgrund ihrer Komplexität nicht aber abschließend behandelt werden. Eine abschließende Klärung dieser Fragestellungen muss die Zielsetzung vertiefender wissenschaftlicher Arbeiten sein.

Show description

Download e-book for iPad: Der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte als by Björnstjern Baade

By Björnstjern Baade

ISBN-10: 366254279X

ISBN-13: 9783662542798

Das Buch nimmt die aktuelle Kritik am EGMR zum Anlass, die Grundsatzfrage zu stellen, welche Rolle dieser gegenüber dem demokratisch-rechtsstaatlichen Entscheidungsprozess seiner Vertragsstaaten einnehmen sollte. Denn die Kritik an der Legitimität des Gerichtshofs, die momentan im Vereinigten Königreich am drastischsten formuliert wird, wirft berechtigte demokratietheoretische Frage auf und ist ernst zu nehmen. Neben einer detaillierten rechtstheoretischen und -methodischen Bewertung der Rechtsprechung wird die Kritik auch aus staatstheoretischer Sicht behandelt. Hierbei werden jeweils interdisziplinär Erkenntnisse der Philosophie sowie der Sprach- und Politikwissenschaften herangezogen.

Nach einer ausführlichen examine anhand der Wiener Vertragsrechtskonvention werden objektivistische Auslegungsansätze (wie unique that means oder positivisme sociologique) erörtert und zurückgewiesen. Die Kontrolle der Einhaltung prä-existenter Normen ist als alleiniges Erklärungs- und Rechtfertigungsmodell jedenfalls defizitär. Aufgabe des Gerichtshofs ist es auch, den demokratisch-rechtsstaatlichen Entscheidungsdiskurs an seine korrekte Funktionsweise zu binden, seine normative Rationalität sicherzustellen sowie hierfür die Tatsachengrundlage zu prüfen. Hierbei kommt der margin of appreciation und dem sie maßgeblich bestimmenden Faktor der Legitimität der kontrollierten Entscheidung besondere Bedeutung zu. Sie verhindert ihrerseits, dass der Gerichtshof aus seiner Rolle fällt, die darin besteht, als Wächter dieses Diskurses einen Beitrag dazu zu leisten, dass die Institutionen demokratischer Rechtsstaaten ihrer Rolle entsprechen.

Show description

Download e-book for kindle: Mechanism and Causality in Biology and Economics: 3 by Hsiang-Ke Chao,Szu-Ting Chen,Roberta L. Millstein

By Hsiang-Ke Chao,Szu-Ting Chen,Roberta L. Millstein

ISBN-10: 9400724535

ISBN-13: 9789400724532

ISBN-10: 9400793480

ISBN-13: 9789400793484

This quantity addresses primary concerns within the philosophy of technology within the context of 2 so much exciting fields: biology and economics. Written by means of experts and specialists within the philosophy of biology and economics, Mechanism and Causality in Biology and Economics presents a dependent research of the innovations of mechanism and causality in those disciplines and attracts cautious juxtapositions among philosophical gear and clinical perform. by way of exploring the problems which are so much salient to the modern philosophies of biology and economics and by way of providing comparative analyses, the ebook serves as a platform not just for gaining mutual realizing among scientists and philosophers of the existence sciences and people of the social sciences, but in addition for sharing interdisciplinary study that mixes either philosophical thoughts in either fields.

The ebook starts off by means of defining the recommendations of mechanism and causality in biology and economics, respectively. the second one and 3rd components examine philosophical views of assorted causal and mechanistic matters in medical perform within the fields. those sections contain chapters on causal concerns within the thought of evolution; experiments and clinical discovery; illustration of causal kinfolk and mechanism by means of versions in economics. The concluding part offers interdisciplinary experiences of varied subject matters referring to extrapolation of lifestyles sciences and social sciences, together with chapters at the philosophical research of conjoining organic and financial analyses with, respectively, demography, medication and sociology.

Show description

Download e-book for iPad: The Theory of Evolution and Its Impact by Aldo Fasolo

By Aldo Fasolo

ISBN-10: 8847019737

ISBN-13: 9788847019737

ISBN-10: 8847055865

ISBN-13: 9788847055865

Year 2009 was once the triumph of Darwin as an international famous person, spinning from the pop icon to the particular knowing to what make him an outstanding innovator, in a position to provide a flip to complete glossy tradition. Does all this job suggest evolution has misplaced its skill to excite worry and competition? After this sort of deluge of books, meetings, stories, devices, what's this present day our  vision on concept of Evolution and its impression? those are the questions requested at an inter-academy convention held in Torino (May 27-29, 2010) one of the Accademia delle Scienze di Torino, the Accademia Nazionale dei Lincei and the Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften.  The current e-book collects the contributions from the assembly, blending types, arguments, issues, background and philosophy of technology, sleek biology and epistemology . this sort of inter-disciplinary process might sound erratic, however it conveys flashes of lighting at the altering scene the place the speculation of evolution performs. this is often based on the belief to reopen the dossier of the 2 Cultures, taking a look at shared difficulties, which aren't but quite the 3rd tradition invoked through Charles Percy Snow part a century in the past, yet they could foster it, at the very least in the sort of pivotal area as evolution. based on the thinker Michael Ruse, the realization is “that in fifty years or 100 years we are going to nonetheless have the speculation of the Origin round. nice, accurately since it doesn't stand nonetheless, yet remakes itself and grows and adjustments through advantage of the truth that it provides this sort of extraordinary origin. Is Darwinism previous its sell-by date? no longer through an extended chalk yet!”

Show description

Get Das Konzept ‚Mensch': Der Mensch zwischen kultureller PDF

By Sabrina Dunja Schneider

ISBN-10: 3828838294

ISBN-13: 9783828838291

„Der Mensch ist nichts anderes als sein Entwurf.“ Den Menschen als Konzept zu denken, bedeutet, ihn räumlich und zeitlich von den äußeren Umständen beeinflusst zu sehen. Das, was once der Mensch ist und wo er sich positioniert, ist von historischem und kulturellem Wandel durchzogen. In fünf Aufsätzen untersucht Sabrina Dunja Schneider verschiedene Menschenkonzepte und nimmt dabei vor allem die Beziehung zwischen seinem Körper und seinem Geist unter die Lupe. Ist der Mensch vor allem eine aus einzelnen Organen zusammengesetzte Maschine? Leugnet er, als direkter Verwandter des Affen, fortwährend seine tierische Natur? Ist es die Sprache, die den Menschen definiert? Oder steht ihm letztlich sein Reflexionsvermögen gar im Weg? Lebt er am Ende doch nur das Bild, das er von sich hat – doch was once, wenn dieses Bild entfernt wird? Anhand dieser Leitfragen geht Sabrina Dunja Schneider unter literarischen, theatralen, aber auch medizinisch-wissenschaftlichen Gesichtspunkten dem Konzept ‚Mensch' auf den Grund.

Show description

Sentience and Sensibility: A Conversation about Moral by Matthew R. Silliman PDF

By Matthew R. Silliman

ISBN-10: 1930972075

ISBN-13: 9781930972070

Sentience and Sensibility is a discussion that engages a couple of concerns in ethical concept in a rigorous and unique demeanour, whereas ultimate obtainable to scholars and different nonspecialist readers. It accomplishes this via the ordinary (if shortly dormant) medium of philosophical discussion, during which its characters actively problem one another to elucidate their rules and shield their reasoning. during this demeanour the dialog develops and weighs a few proposed recommendations, in mostly non-technical language, to a few present and standard ethical difficulties (including the character and foundation of ethical price, the ethical prestige of nonhuman animals, difficulties of partiality, and different vexed topics).

Moral philosophy and conception can appear as distant and intimidating as daily moral concerns and ethical intuitions are urgent. Sentience and Sensibility proposes that those may still meet. The book’s characters lightly problem one another to elucidate their considering and guard their reasoning, and during this rigorous but personable demeanour discover conventional and clean takes on morality. The dialog goals not just to find considerate solutions to such questions, yet to take action whereas being respectful of either philosophical idea and usual ethical intuitions.

David Weissman of CCNY believes this “may be the easiest use of the very tough medium of philosophical discussion” he has learn, and that the e-book “deserves a large audience.” Kay Mathiesen of the college of Arizona compares the attraction of the ebook to that of Jostein Gaarder’s bestselling novel in regards to the background of philosophy, with the adaptation that Sentience and Sensibility develops unique principles in ethical concept: “It’s like a Sophie’s international for grownups.”

Show description

The New Yearbook for Phenomenology and Phenomenological - download pdf or read online

By Burt Hopkins,Steven Crowell

ISBN-10: 0970167911

ISBN-13: 9780970167910

The New Yearbook for Phenomenology and Phenomenological Philosophy presents an annual foreign discussion board for phenomenological examine within the spirit of Husserl's groundbreaking paintings and the extension of this paintings via such figures as Scheler, Heidegger, Sartre, Levinas, Merleau-Ponty and Gadamer.

Show description