Download PDF by Yvonne Dutton: Rules, Politics, and the International Criminal Court:

By Yvonne Dutton

ISBN-10: 0415658101

ISBN-13: 9780415658102

ISBN-10: 1138289566

ISBN-13: 9781138289567

In this new paintings, Dutton examines the ICC and even if and the way its enforcement mechanism affects country club and the court’s skill to gain treaty targets, reading questions such as:




  • Why did states choose to create the ICC and layout the establishment with this uniquely powerful enforcement mechanism?



  • Will the ICC’s enforcement mechanism be enough to carry states responsible to their dedication in order that the ICC can detect its aim of finishing impunity for genocide, crimes opposed to humanity, and warfare crimes?



  • Will states view the ICC’s enforcement mechanism as a reputable chance and refuse to affix except they have already got stable household human rights practices and associations which are autonomous and able to prosecuting human rights abuses?



  • If states that the majority have to enhance their family criminal practices as pertains to conserving opposed to human rights abuses don't subscribe to the court docket, is there any desire that the specter of punishment by way of the ICC can play a task in enhancing state’s human rights practices and deterring members from committing mass atrocities?


This paintings offers an important contribution to the sector, and should be of significant curiosity to scholars and students of overseas legislation, diplomacy, foreign companies and human rights.

Show description

Download e-book for iPad: Untreue und Unterschlagung (§§ 266 und 246 StGB): by Kathrin Rentrop

By Kathrin Rentrop

ISBN-10: 3830514107

ISBN-13: 9783830514107

Untreue und Unterschlagung - wesensverschieden in Struktur, Schutzrichtung, rechtspraktischer sowie rechtspolitischer Relevanz - und doch historisch miteinander verwoben. Beide Tatbestände gehören zu den Lieblingskindern der Strafrechtsreform. Nicht zuletzt aufgrund Aufsehen erregender Strafprozesse jüngster Zeit ist gerade § 266 StGB verstärkt in den Fokus der fachinternen ebenso wie der öffentlichen Diskussion geraten. Mittlerweile sitzt die Untreue gar selbst auf der Anklagebank: Ihre Befürworter üben sich in der Rolle der Verteidigung, ihre Gegner übernehmen den half der Anklage. Verschiedene Urteilssprüche sind denkbar, so die unveränderte Beibehaltung, inhaltliche Modifikation oder gänzliche Abschaffung der Vorschrift. Doch bevor guy den Stab über die Untreue bricht, ist es unerlässlich, sich mit ihrem historischen history zu befassen. Gerade dieser Notwendigkeit - der Aufbereitung und Darstellung der spezifischen normengeschichtlichen Entwicklung jenes Straftatbestandes - trägt das vorliegende Werk Rechnung.

Show description

Read e-book online Einführung in den Gutachtenstil: 15 Klausuren zum PDF

By Brian Valerius

ISBN-10: 3540709851

ISBN-13: 9783540709855

Sehr schnell bemerken Jurastudenten, dass sie für ein erfolgreiches Studium nicht nur juristische Kenntnisse benötigen. Der Gutachtenstil gehört ebenso zu den erforderlichen Kompetenzen. Der Autor hilft dabei dieses Ziel zu erreichen. Er erläutert die wesentlichen Grundsätze des Gutachtenstils. Beispiele, Hinweise und Tipps proben den "Ernstfall" für die Klausur und unterstützen Jurastudenten bei der praktischen Übung. Plus: 15 Klausuren zum Bürgerlichen/Öffentlichen Recht und Strafrecht mit ausformulierten Lösungsvorschlägen. Das Buch ist auf Studienanfänger zugeschnitten - der Stoff ist den Vorlesungen der ersten beiden Semester entnommen.

Show description

Download PDF by Jürgen-Peter Graf,Matthias Goers: BGH – Jahrbuch Strafrecht 2017: Die wichtigsten

By Jürgen-Peter Graf,Matthias Goers

ISBN-10: 3415059766

ISBN-13: 9783415059764

Der Jahresband 2017
Die jährlich neu erscheinende Sammlung gibt aus erster Hand einen Gesamtüberblick über die wichtigsten BGH-Entscheidungen des vergangenen Jahres. Sie enthält unter Einbeziehung von Strafprozessrecht und einigen Entscheidungen des Bundesverfassungsgerichts ca. six hundred Entscheidungen mit inhaltlich gezielt aufbereiteten Informationen. So können aktuelle Entwicklungen und Tendenzen der Rechtsprechung rasch erkannt werden.

Leitentscheidungen klar erläutert
Die Autoren bringen Leitentscheidungen mit ausgewählten Passagen anhand komprimierter Erläuterungen auf den Punkt. Die wesentlichen Ausführungen der Entscheidungen sind – überwiegend mit den autorisierten Randnummern des Gerichts – auszugsweise mit abgedruckt. Der Benutzer erhält so alle wichtigen Informationen auf einen Blick, zugleich sind die Entscheidungsauszüge dadurch zitierfähig.

Aufbau nach Tatbeständen und Tatbestandsgruppen
Die abgedruckten Entscheidungen sind auch über das umfangreiche Stichwortverzeichnis sowie die chronologisch und nach Aktenzeichen geordneten Entscheidungsregister auffindbar. Konkrete Einzelfragen nach aktuellen Rechtsprechungslösungen lassen sich so rasch überprüfen.
Die systematische Einordnung der Entscheidungen in Tatbestände und Tatbestandsgruppen ermöglicht es dem Leser, sich in aktuelle Problemfragen bestimmter Tatbestände einzuarbeiten.

Hinweise für die Praxis
Zahlreiche optisch hervorgehobene Praxishinweise erleichtern die unmittelbare Anwendung in der Praxis, insbesondere für Richter, Staatsanwälte und Rechtsanwälte. Gleichzeitig ist die Sammlung ein wichtiges und wertvolles Arbeitsmittel in der Prüfungsvorbereitung auf die juristischen Staatsexamina.

Show description

Download e-book for iPad: Computer- und Internetstrafrecht: Ein Grundriss by Eric Hilgendorf,Brian Valerius

By Eric Hilgendorf,Brian Valerius

ISBN-10: 3642168841

ISBN-13: 9783642168840

Die Informations- und Kommunikationstechnologie stellt das Strafrecht vor die Aufgabe, sowohl klassische Delikte in ihrem neuen technisierten Gewand zu erfassen als auch ganz neuen Kriminalitätsformen zu begegnen. Das Lehrbuch vermittelt einen umfassenden Überblick über das Rechtsgebiet und zeigt die aktuellen Probleme auf. Die 2. Auflage berücksichtigt Entwicklungen in Gesetzgebung und Rechtsprechung und enthält ein neues Kapitel zu strafverfahrensrechtlichen Fragen im Zusammenhang mit Computern und Computernetzwerken.

Show description

Christian Walburg's Migration und Jugenddelinquenz: Eine Analyse anhand eines PDF

By Christian Walburg

ISBN-10: 3830930267

ISBN-13: 9783830930266

Das Thema Migration und Kriminalität gehört zu den klassischen und gesellschaftspolitisch brisantesten kriminalsoziologischen Untersuchungsgegenständen. Besondere Delinquenzrisiken werden vor allem bei jungen Migranten und Nachkommen von Einwanderern vermutet. Gestützt auf Dunkelfeldbefragungen bei jungen Menschen in zwei in Bezug auf Einwanderung sehr unterschiedlich strukturierten Städten geht die Arbeit möglichen Zusammenhängen zwischen Migration und Jugenddelinquenz nach. Die Analysen basieren auf einem sozialstrukturellen Delinquenzmodell, welches makrostrukturelle Faktoren, soziale Bindungen sowie den Einfluss von delinquenzbezogenen Normorientierungen und Freizeitstilen miteinander verknüpft. Als Ergebnis lässt sich festhalten, dass Delinquenz bei Jugendlichen aus Migrantenfamilien nicht durchweg weiter verbreitet ist als bei Einheimischen. Als günstig erweisen sich dabei eine hohe Bildungspartizipation, stabile familiäre und schulische Bindungen sowie ein weniger risikoreiches Freizeitverhalten, welches teilweise mit stärkeren traditionellen und religiösen Wertorientierungen zusammenhängt.

Dr. Christian Walburg ist als Akademischer Rat a.Z. am Institut für Kriminalwissenschaften der Universität Münster tätig. Nach dem Studium der Rechtswissenschaften in Münster hat er als Wissenschaftlicher Mitarbeiter im Forschungsprojekt 'Kriminalität in der modernen Stadt' gearbeitet. Seinen juristischen Vorbereitungsdienst hat er in Berlin durchlaufen. Seine Forschungsinteressen und -schwerpunkte sind Jugendkriminalität und Jugendstrafrecht, Migrationssoziologie sowie Wirtschaftskriminalität.

Show description

Download PDF by Wolfgang Mitsch: Recht der Ordnungswidrigkeiten (Springer-Lehrbuch) (German

By Wolfgang Mitsch

ISBN-10: 3540000267

ISBN-13: 9783540000266

Das Ordnungswidrigkeitenrecht wird als Randfach des Strafrechts in Lehre und Studium immer noch unterschätzt. Dies steht in krassem Gegensatz zu der hohen Praxisrelevanz, die dieses Rechtsgebiet für Rechtsanwälte, Richter und Staatsanwälte, vor allem aber für die vielen mit Bußgeldsachen befassten Beamten ohne volljuristische Ausbildung in den Behörden hat. Erfreulicherweise wurde in den letzten Jahren damit begonnen, den Nachholbedarf auf dem Gebiet der Ausbildungsliteratur zum Ordnungswidrigkeitenrecht allmählich zu befriedigen. Der am Erlernen des Ordnungswidrigkeitenrecht Interessierte kann inzwischen aus einer Reihe von Lehrbuchtiteln wählen. Die überarbeitete und aktualisierte Auflage des vorliegenden Lehrbuchs vollzieht die Gesetzesentwicklung der seit der 1. Auflage vergangenen eight Jahre nach und paßt den textual content dem aktuellen Stand in Rechtsprechung und Wissenschaft an. Großer Wert wurde darauf gelegt, das Buch noch leserfreundlicher und lernerfolggerichteter zu gestalten. So wurde die Zahl der Fallbeispiele und der Kontrollfragen am Ende der Kapitel deutlich erhöht. Neu eingefügte Schaubilder, Übersichten und Schemata sollen das Erfassen der Materie, das Begreifen der Zusammenhänge und den systematischen Überblick fördern und erleichtern. Inhaltlich wurde der verfahrensrechtliche Teil erheblich erweitert und vertieft. In allen seinen Teilen sucht der textual content die Nähe zum Strafrecht, zeigt dabei Parallelen und Übereinstimmungen auf und akzentuiert die Abweichungen und Besonderheiten des Ordnungswidrigkkeitenrechts. 

Show description

Get Offense to Others (Moral Limits of the Criminal Law) PDF

By Joel Feinberg

ISBN-10: 019503449X

ISBN-13: 9780195034493

ISBN-10: 0195052153

ISBN-13: 9780195052152

the second one quantity in Joel Feinberg's sequence The ethical Limits of the felony Law, Offense to Others specializes in the "offense principle," which keeps that combating surprise, disgust, or revulsion is usually a morally appropriate reason behind criminal prohibitions. Feinberg clarifies the concept that of an "offended psychological nation" and extra contrasts the idea that of offense with damage. He additionally considers the legislation of nuisance as a version for statutes growing "morals offenses," exhibiting its inadequacy as a version for realizing "profound offenses," and discusses such matters as obscene phrases and social coverage, pornography and the structure, and the variations among minor and profound offenses.

Show description

Download e-book for iPad: European Penology? (Oñati International Series in Law and by Tom Daems,Dirk van Zyl Smit,Sonja Snacken

By Tom Daems,Dirk van Zyl Smit,Sonja Snacken

ISBN-10: 1509914501

ISBN-13: 9781509914500

ISBN-10: 184946233X

ISBN-13: 9781849462334

Is there anything unique approximately penology in Europe? Do Europeans take into consideration punishment and penal coverage differently to humans in different components of the globe? if this is the case, why is that this the case and the way does it paintings in perform? This booklet addresses a few significant and urgent concerns which have been rising in recent times within the interdisciplinary box of 'European penology', that's, an area the place felony scholarship, criminology, sociology and political technology meet - or may still meet - so that it will make feel of punishment in Europe. The chapters in ecu Penology? were written via top students within the box and concentration specifically at the interplay of ecu educational penology and nationwide perform with eu rules as built by way of the Council of Europe and, more and more, by means of the eu Union.

Show description

Get Der ärztliche Abrechnungsbetrug (German Edition) PDF

By Uwe Hellmann,Harro Herffs

ISBN-10: 3540256911

ISBN-13: 9783540256915

Der ärztliche Abrechnungsbetrug beschäftigt den Medizin- und Strafrechtler gleichermaßen und regelmäßig, ohne dass es bisher zu diesem Problemfeld ein zusammenfassendes Praktikerhandbuch gab. Das Werk bietet dem Praktiker die Möglichkeit, sich schnell und gezielt über die relevanten Rechtsgebiete und die maßgeblichen materiell- und prozessrechtlichen Probleme zu informieren. Dazu werden zunächst die relevanten gesetzlichen Bestimmungen und Gegebenheiten im GKV-Bereich und in der Privatliquidation dargestellt. Dadurch wird ein schneller Überblick über die neben dem Strafrecht maßgeblichen Rechtsgebiete eröffnet. Anschließend sind die regelmäßigen Begehungsweisen anhand von Beispielen dargestellt und sodann problembezogen behandelt. Das Buch schließt mit der Darstellung und Behandlung der strafprozessualen Besonderheiten.

Show description