By Claus A Scheier

ISBN-10: 3787315322

ISBN-13: 9783787315321

Im Zentrum der konzis und subtil aufgefächerten Analysen steht die Bedeutung Richard Wagners: Es ist das paradoxe Ereignis der "Erlösung", das von Wagner auf nicht länger metaphysische Weise vorgestellt, d. h. technisch reproduziert wird. Das Produkt ist das Ding als Kunstwerk. Dies prekäre Ding, das, zuletzt als "Bühnenweihfestspiel", wie jedes authentische moderne Kunstwerk die Bestimmung hat, zugleich Ware zu sein und sich als Ware zu negieren, ist "despotisch" auch darin, daß es in dieser Negation seinen Warencharakter gleichsam potenziert wiederherstellt, insofern es wohl vom Welt-Schmerz "erlöst", aber eben dinghaft, d. h. so vergessenmachend wie die unmittelbare Ware selbst, die sich nur den Umweg über den Schmerz erspart. Insofern ist es richtig zu sagen, daß mit dem Wagnerschen Kunstwerk die Kunstreligion der Moderne, die von Anfang an die Sucht und Suche nach der "Schönheit", dem "Sublimen" usw. struggle, absolut wird, und das meint hier: das Wagnerische Kunstwerk ist die sublimierte Utopie.

Show description

Read Online or Download Ästhetik der Simulation: Formen des Produktionsdenkens im 19. Jahrhundert (Topos Poietikos) (German Edition) PDF

Best aesthetics books

Professor Bogue Ronald's Deleuze's Way: Essays in Transverse Ethics and Aesthetics PDF

Addressing the fundamental query of the connection among ethics and aesthetics in Deleuze's philosophy this e-book presents transparent symptoms of the sensible implications of Deleuze's method of the humanities via precise analyses of the moral size of creative job in literature, tune, and movie.

Raw: Architectural Engagements with Nature - download pdf or read online

Via cross-disciplinary explorations of and engagements with nature as a forming a part of structure, this quantity sheds mild at the suggestions of either nature and structure. Nature is tested in a uncooked middleman nation, the place it's seen as nature, regardless of, yet while via, man’s attempt at developing shape.

Aesthetics of Ugliness: A Critical Edition - download pdf or read online

During this key textual content within the background of artwork and aesthetics, Karl Rosenkranz exhibits ugliness to be the negation of good looks with out being reducible to evil, materiality, or different adverse phrases used it is traditional condemnation. This insistence at the specificity of ugliness, and on its dynamic prestige as a strategy afflicting aesthetic canons, displays Rosenkranz's curiosity within the city - like Walter Benjamin, he wrote on Paris and Berlin - and his voracious gathering of cartoon and renowned prints.

New PDF release: Das schöne Denken: Der Ort des Weiblichen in Philosophie,

Schönheit taucht in der gesamten Kulturgeschichte als Attribut der Frauen auf. Wie vielschichtig der Begriff ist, zeigt sich allerdings, sobald Frauen sich als vernunftbegabte Wesen zu Erkennen geben. Steht die Schönheit dem Denken im Weg oder schließt sie es sogar aus? Seit Jahrhunderten versuchen Frauen das Schöne und das Denken unter einen Hut zu bekommen.

Extra resources for Ästhetik der Simulation: Formen des Produktionsdenkens im 19. Jahrhundert (Topos Poietikos) (German Edition)

Example text

Download PDF sample

Ästhetik der Simulation: Formen des Produktionsdenkens im 19. Jahrhundert (Topos Poietikos) (German Edition) by Claus A Scheier


by James
4.0

Download e-book for iPad: Ästhetik der Simulation: Formen des Produktionsdenkens im by Claus A Scheier
Rated 4.95 of 5 – based on 30 votes